Peace of mind & More

Bereits zum dritten Mal rief HCM Booking mit ihrer Konzertreihe “Down For The Core” zum öffentlichen Moshen auf. Bei dieser Ausgabe folgten dem Ruf leider nicht allzu viele Leute. Wenigstens gab es dann genug Platz im Juze Denzlingen, um die eine oder andere Windmühle zu starten.

Am Morgen des Konzerttages gab es noch eine Änderung im Line-Up:  Spitback aus Frankreich sprang sehr spontan für FELONY ein, welche aus gesundheitlichen Gründen den Auftritt absagen musste.

Zuerst standen aber ihre Landsleute von PIEDBOUCHE auf der Bühne. Da der große Besucheransturm ausblieb, gab es eine sehr große Lücke zwischen Bühne und Publikum. Zwar flogen bereits bei der ersten Band die Fäuste durch das Juze, aber der große Abriss, wie man ihn bisher von den HCM-Shows kannte, blieb aus.

Auch beim Geheimtipp des Abends, der Knüppelkombo Deconvolution aus der Schweiz, merkte man doch, dass die Musiker es schwer hatten, alle mitzureißen. Die vier Schweizer gaben wirklich alles und haben ordentlich abgeliefert. Leider löste sich die innerliche Mosh-Handbremse aber nur bei den Wenigsten im Publikum.

Das Selbe spielte sich auch bei No Way Out 58 und Spitback ab. An dieser Stelle wäre es aber trotzdem falsch zu sagen, dass überhaupt keine Stimmung aufkam, aber das Feuer, das bei den ersten beiden „Down For The Core“-Ausgaben aufloderte, blieb an diesem Abend aus.

Peace Of Mind, die letzte Band des Abends, spielte leider vor noch weniger Leuten als die Bands davor. Grund dafür war der letzte Zug nach Freiburg. Für die Thüringer war das aber kein Grund, nicht noch mal Vollgas zu geben und das im Juze gebliebene Publikum mit feinstem Hardcore aufzumischen.

Fazit: Super Bands, vor einem überschaubaren Publikum. Aber man kann ja auch nicht jedes Mal einen oben draufsetzen. Wir sind gespannt auf die nächste Ausgabe!

SPREAD
Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+share on TumblrPin on PinterestEmail to someone

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *