Presse WEAR I BELONG Amplifier

Pressebereich

Herzlich Willkommen im Amplifier-Pressebereich. Hier bringen wir Licht ins dunkel. Solltet ihr noch mehr Informationen benötigen oder weitere Fragen haben, könnt ihr uns jederzeit hier erreichen.
Ansprechpartner: Matthias Gänswein | amplifier@wearibelong.com | +49(0)761 767 76 97 | +49(0)174 218 48 98

Zusätzlich gibts nochmal alle wichtigen Infos, Bilder aus bisherigen Reviews und natürlich unser Logopaket als Download.
Achtung: Bei den Fotografien unbedingt das Copyright aus dem Bildnamen angeben.
Pressetext » | Fotopaket » | Logopaket »

03. März 2016 - Wake The Dead - Hardcore - KTS Freiburg

  • Der Amplifier ist ein D.I.Y. Musik-Blog, der sich auf folgende Region konzentriert: Colmar – Lahr – Titisee/Neustadt – Auggen, mit Zentrum Freiburg. Hier gibts eine MAP zur Übersicht.
  • Wir unterstützen / bewerben Musik abseits des Mainstreams: Punkrock, Metal und Hardcore. Diese Szene hat hier unglaublich viel Potenzial, erhält aber viel zu wenig Aufmerksamkeit. Wir wollen das ändern!
  • Wir stehen auf handgemachte Live-Musik und verzichten im Amplifier daher auf DJ-Parties, oder Cover-Bands.

Donots - Interview - ZMF Freiburg

  • Konzerte werden im 2-Monats-Zyklus in unserem Show-Kalender beworben. Das Prinzip ist einfach und unkompliziert: Wir bündeln die Veranstaltungen von diversen Clubs, Festivals und Booker in unserer Übersicht, verlinken aber auf die Veranstalter-Seite. Denn niemand hat Lust, die Pressetexte doppelt und dreifach zu lesen. Besondere Shows werden als „Show des Monats“ ausgezeichnet, erhalten Zusatzinformationen / Videos und werden zusätzlich über unseren monatlichen Newsletter beworben.
  • Wir besuchen Konzerte, schreiben Reviews und dokumentieren den Abend in Form von Fotografien.
  • Lokale Bands haben bei uns eine Plattform, auf der sie sich zeigen können! Auch hier verlinken wir auf die Bandseite, und kauen nicht irgendwelche Texte wieder. Zusätzlich wird jeden Monat eine neue „Band des Monats“ vorgestellt und über sämtliche Kanäle beworben.
  • In unserer Blog-Sektion besprechen wir lokale Veröffentlichungen, führen Interviews, beleuchten allgemeine Themen aus der Szene und schreiben über alles, was uns wichtig erscheint.

Die Website ist responsive für Tablets und Smartphones optimiert und wird über Facebook, Instagram, Twitter und Youtube beworben. All das passiert kostenlos, weil es eine Herzensangelegenheit ist und wir Musiker & Veranstalter nicht ausnehmen, sondern unterstützen wollen.

16. Februar - Kingdom Of Giants USA - Metalcore - Crash Freiburg

  • Wir haben seit Juni 2014 knapp über 226 (!) Shows präsentiert und 32 Reviews geschrieben.
  • Seit dem Re-Release (Juni 2015) gab es ca.10.000 Seitenaufrufe zu verzeichnen
  • Seit Juni 2014 konnten wir 34 Partner und 32 Bands für unser Konzept gewinnen, doch es geht noch mehr!

Dropkick Murphys, Zaepfle Club, Freiburg, Folkpunk, Punkrock

Neben KOKO Entertainment und diversen anderen Veranstaltern aus der Region arbeiten wir seit einiger Zeit mit Venues wie dem Jazzhaus Freiburg, Café Atlantik, und dem Universal D.O.G zusammen. Festivals wie z.B. das Zelt-Musik-Festival Freiburg oder das Rock In Hell Festival in Colmar sind bereits in unserem Netzwerk. Aber auch Plattenläden wie der Flight 13, Radio-Shows und Tonstudios passen zum Konzept und arbeiten eng mit uns zusammen. Die volle Friends-Liste gibt es HIER.

Broilers, Zaepfle Club, Freiburg, Punkrock, Oi

  • Wir wollen so gut es geht alle Veranstalter, Venues und Festivals aus der Region für unser Konzept gewinnen, somit quasi der Umschlagsplatz für die lokale Szene sein und das Spotlight auf die oben genannten Genres / Venues / Bands richten.
  • Wir wollen unser Netzwerk aus Musikern, Veranstaltern und anderen Dienstleistern aus der Musikbranche ausbauen.
  • Wir wollen deutlich mehr Reviews schreiben.
  • Wir wollen in Zukunft auch Live-Reviews in Form von Konzertmitschnitten über unseren Youtube-Channel bereitstellen.
  • Unsere Seite soll aufgrund der Lage im Dreiländereck mehrsprachig ausgebaut werden.

The Intersphere, ZMF Freiburg, Rock, Punkrock, IndieDiese Ziele können wir aber nur mit eurer Hilfe erreichen. Das Fundament ist bereits in Form der Website geschaffen, nun benötigen wir einfach mehr Öffentlichkeit, sodass mehr Konzertbesucher und Veranstalter auf uns aufmerksam werden! Nur so können wir die lokale Szene noch mehr pushen und vielleicht wieder mehr Besucher an Konzerte locken!
Jegliche Form der Kooperation ist hierfür denkbar, egal ob in Form eines Artikels, eines Interviews, einer schlichten Anzeige oder in Form einer Verlinkung. Wir sind über jedes veröffentlichte Wort dankbar. Wir schätzen euer Medium sehr, daher haben wir euch auf diesem Weg angeschrieben!